7. März 2016

Montagsfrage #1



Heute mache ich das erste mal bei der Aktion Montagsfrage  von dem Blog "Buchfresserchen" mit.

Jeden Montag wird eine neue Frage zum Thema Bücher gestellt, für die man dann 7 Tage Zeit hat diese zu beantworten.

Die heutige Montagsfrage lautet:



Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistet, oder behältst du lieber alle deine Bücher?

Eigentlich behalte ich in der Regel alle meine Bücher. 
Wenn ein Regal voll ist, dann muss eben ein neues her. ;)
Aber es kommt auch durchaus vor, dass mir ein Buch gar nicht gefällt, oder ich ganz genau weiß dass ich es sowieso niemals lesen werde. Diese werden dann auch aussortiert.
Ich bringe die Bücher dann bei uns in das öffentliche Bücherregal. So habe ich wieder Platz für neue Schätze und vielleicht freut sich jemand anderes über mein aussortiertes Buch und weiß es zu schätzen.

Wie sieht es bei euch aus? Behaltet ihr alle Bücher die sich im Laufe der Zeit so ansammeln, oder sortiert ihr unbeliebte auch aus? Und wenn ja, was macht ihr mit euren aussortierten Büchern?