23. Februar 2016

Gemeinsam Lesen #3




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich folgendes Buch und bin auf Seite 127:




Ein bezaubernd anrührender Roman über die unendliche Kraft der Liebe!
Nathan DelAmico ist als achtjähriger Junge fast ertrunken. So nah wie damals ist er dem Tod nie wieder gekommen. Doch dreißig Jahre später, nachdem ihn seine große Liebe Mallory zusammen mit der gemeinsamen Tochter verlassen hat, begegnet ihm der Tod wieder. In Gestalt eines geheimnisvollen Arztes, der in sein Leben eindringt und ihm eine Botschaft bringt, die alles in Frage stellt, woran Nathan bislang geglaubt hat.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Anfangs gab es weder Vergangenheit noch Zukunft."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bis jetzt gefällt mir das Buch ausgesprochen gut. 
Der Schreibstil von Guillaume Musso ist fantastisch.
Einfach, schlicht und genau auf den Punkt gebracht. Es ist unglaublich spannend und berührend zugleich. 
Ich muss unbedingt wissen, wie es weiter geht und was 
es mit dem mysteriösen Arzt auf sich hat. 
Ich hätte nie gedacht, dass es so tiefgründig ist und 
dass mich das Buch so fesseln kann.
Wahnsinnig gut.



4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?

Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen,
 einmal in einer Buchhandlung zu übernachten. 
Ich stelle es mir sehr anstrengend und ungemütlich vor. 
Da kuschel ich mich doch lieber zu Hause auf dem Sofa in eine warme Decke 
und mache es mir, in Ruhe, mit einem guten Buch gemütlich, das
 ich mir (tagsüber), nach ausgiebigem Stöbern in der Buchhandlung, gekauft habe.